Crazy Vape House

Chef, Verkäufer, Mädchen für alles :-)

Klaus Becker

Guten Tag, schön das Sie hierher gefunden haben, ich darf mich vorstellen mein Name ist Klaus Becker (Saarlänner 🙂 ) und bin der Eigentümer.

Immer wenn ihr/Sie was wissen wollt dann Kontaktiert mich ruhig, ich beiße nicht, ich helfe euch gerne weiter.

Wie bin ich zum Dampfen gekommen.: Nachdem ich über 25 Jahre stark geraucht habe, (leider sehr früh angefangen) kam ich durch einen Arbeitskollegen, das war etwa Sommer 2014, zur E-Zigarette und hatte mich angefangen zu Informieren über dieses Produkt, danach nahm alles sehr schnell seinen Lauf, nach einem Gespräch mit meiner Freundin hatten wir uns fest entschlossen mit dem Rauchen aufzuhören, um anzufangen zu  Dampfen, somit kam es zur ersten E-Zigarette im *MTL bereich, schon 2 Wochen später ging es über zum **DL bereich, dann wurde es zum Hobby, der Rest ist Geschichte.

p.s. wenn ihr selbst wickeln wollt, (sogenannte Selbstwickelverdamfer) habt keine Scheu fragt mich einfach ich bringe es euch ganz unkompliziert bei, bringt nur etwas zeit mit.

 

 

*MTL Verdampferkopf werden ähnlich wie eine herkömmliche Tabakzigarette, erst in den Mundraum gezogen und dann in die Lunge inhaliert. Diese Abkürzung kommt aus dem englischen “Mouth TLung (Mund zu Lunge)” und wird in Deutschland auch als Backendampfen bezeichnet. MTL Coils besitzen einen stärkeren Zugwiderstand sowie einen Verdampferwiderstand von 1,0 Ohm oder mehr. Die entstehende Dampfmenge kommt der Rauchmenge einer Tabakzigarette dabei sehr nahe.

Für Einsteiger & Raucher sind MTL E-Zigaretten daher die beste Wahl, um erfolgreich die elektrische Zigarette als Ersatz zur Tabakzigarette nutzen zu können.

 

**DL Verdampferkopf

DL Verdampfer kommen meist im niedrigen SubOhm Bereich zum Einsatz, wo der Widerstand 0,5 Ohm und weniger beträgt. Durch den niedrigen Widerstand kann eine deutlich höhere Leistung erreicht und in Verbindung mit dem hohen Liquidnachfluss extreme Dampfmengen erreicht werden. Aufgrund des sehr leichten Zugverhaltens, sind diese Verdampfer für direkte Lungenzüge (Lungendampfer) geeignet. Man nennt diese Modelle auch E-Shishas.