Uwell Crown 4 Kit

89,90 

Out stock

Crown 4 Kit von Uwell: Der neue König im Dampferbereich

 

Was ist besser als der Crown 4 Verdampfer und der Crown 4 Mod von Uwell? Ganz klar, ein Set aus beidem! Natürlich kann der Uwell Crown 4 Atomizer auch auf einem anderen Akkuträger betrieben werden, aber unschlagbar sind die beiden im perfekt abgestimmten Set!

Clear

Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Crown 4 Kit von Uwell: Der neue König im Dampferbereich

 

Was ist besser als der Crown 4 Verdampfer und der Crown 4 Mod von Uwell? Ganz klar, ein Set aus beidem! Natürlich kann der Uwell Crown 4 Atomizer auch auf einem anderen Akkuträger betrieben werden, aber unschlagbar sind die beiden im perfekt abgestimmten Set!

Uwell Crown 4 Akkuträger: Das schöne Kraftpaket

Seinen Herrschaftsanspruch spiegelt schon das Design des Crown 4 Mods wieder: Ein barockes Muster umspielt die Krone im Zentrum der Seitenpanels. Ein spezielles Fertigungsverfahren macht die Außenhülle des Crown 4 Mods besonders widerstandsfähig.

Die Krone erhebt sich ebenfalls auf dem seitlichen Feuertaster, der dadurch auch haptisch ein Genuss ist. Darunter befindet sich das Display, das alle wichtigen Parameter für den Dampfer übersichtlich aufbereitet.

An Bord des handliches Crown 4 Box Mods sind alle wichtigen Sicherheitsvorkehrungen und alle üblichen Dampfmodi. Dazu gehört mittlerweile auch der TC(R) Modus für das temperaturgeregelte Dampfen und natürlich der Variable Wattmodus. Im Variabeln Wattmodus (VW oder Powermodus) kann der Crown 4 Mod bis zu einer maximalen Leistung von 200 Watt eingestellt werden.

Die Power holt sich der Uwell Akkuträger aus zwei 18650er Akkuzellen (nicht im Lieferumfang enthalten), die sich unter dem Seitenpanel verbergen.

Der gefederte 510er Pluspol des Crown 4 Mods nimmt Verdampfer bis zu einem Durchmesser von 25,7 Millimetern ohne Überstand auf. Uwell hat den 510er Anschluss abgedichtet, sodass kein Liquid in den Mod eindringen kann, sollte Liquid verschüttet werden.

Uwell Crown 4 Atomizer: Die Krönung

Mit dem Crown 4 Atomizer hat Uwell einen Nachfolger für die lebende Legende Crown 3 entwickelt. Dieser Atomizer von Uwell gilt für sehr viele Dampfer als der beste jemals entwickelte Fertigcoil Verdampfer. Besonders der reine Geschmack, der jede Nuance des Liquids erkennen lässt, hat die Dampfer überzeugt. Der Crown 4 setzt diesen großen Erfolg der Crown Verdampfer Reihe von Uwell fort.

Das sind Uwells Veränderungen am neuen Crown 4 Verdampfer

Ganz wichtig: Auch der Uwell Crown 4 ist ein Sub-Ohm Verdampfer der Extraklasse und wie alle Vorgänger ist auch der Crown 4 mit seiner Bottom Airflowcontrol komplett auf direkte Lungenzüge (direct lunge) ausgelegt. Für die Frischluftzufuhr sorgen drei Airflow-Öffnungen in der Basis.

Die Topfill Funktion, also die Befüllung des Tanks von oben, wurde beim Crown 4 Verdampfer von Uwell leicht überarbeitet. Die Topcap des Crown 4 wird nun nur noch um 90 Grad gedreht und kann dann abgenommen werden. So geht die Befüllung des Uwell Verdampfers noch leichter. Der Tank des Crown 4 wurde etwas vergrößert und fasst nun mit dem beiliegenden Bauchglas bis zu 6 ml Liquid. Im Lieferumfang ist auch ein gerades Tankglas mit 5 ml Fassungsvermögen enthalten.

Der Crown 4 von Uwell: Ein großer Saubermann

Durch das größere Tankvolumen ist der Uwell Atomizer auch insgesamt etwas größer geworden. Der Durchmesser beträgt an der der Basis 25,7 Millimeter, am Bauchglas sogar 28 Millimeter. Die Höhe liegt ohne das 510er Pluspol Gewinde aber mit Drip Tip bei 54,8mm.

Eine der größten Neuerungen betrifft die sogeannte “Selbstreinigungs-Technologie”. Mit dieser patentierten Konstrukion wird Kondensat verringert, das dann entsprechend auch nicht mehr austreten kann. Der Reinigungsintervall wird dadurch deutlich verlängert.

Die neuen Crown 4 Coils von Uwell

Gemeinsam mit dem Verdampfer released Uwell auch neue Verdampferköpfe. Die Dual SS904L Coils für den Crown 4 nutzen Edelstahl als Heizdraht. Dieser ist zu einer parallelen Doppelhelix aufgewunden. Die Dual SS904L Verdampferköpfe sind mit einem Widerstand von 0,2 und 0,4 Ohm erhältlich und arbeiten perfekt zwischen 70 und 80 bzw. 60 und 70 Watt.

Auch die von Uwell Maschen-Coils genannten Verdampferköpfe UN1 setzten auf Edelstahldraht. Dieser ist zu einer “verdrehten” Doppelhelix aufgewickelt (s. Foto). Die UN1 Coils haben einen Widerstand von 0,25 Ohm und einen optimalen Leistungsbereich von 55 bis 65 Watt.

Die Merkmale des Crown 4 Kits:

  • detailreich designt
  • geschmacklich extrem starker Fertigcoilverdampfer
  • Mod für für 2x 18650er Akkus
  • Display
  • sehr handlich
  • alle wichtigen Modi und Sicherheitsfeatures
  • bis zu 200 Watt Leistung
  • 5/6ml Milliliter Borosilikatglas Tank
Farbe

Silber, Grün, Lila, Rot, Gold, Blau

Be the first to review “Uwell Crown 4 Kit”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.